Bilanz Gesundheitsmesse Freiburg 2017

GESUNDHEITSMESSE FREIBURG
29. + 30. April 2017, Messe Freiburg

Rund 10.000 Menschen besuchten das Gesundheits-Netzwerk auf der GESUNDHEITSMESSE FREIBURG

Im Rahmen der 2-tägigen GESUNDHEITSMESSE FREIBURG informierten Spitzenmediziner und Experten rund 10.000 Besucher, Patienten und deren Angehörige und boten Aufklärung und persönliche Beratung vor Ort.

„Besonderer Anziehungspunkt war sicherlich auch in diesem Jahr wieder die Präsenz und das Angebot des Universitätsklinikums, unserem offiziellen Partner im Rahmen der Gesundheitsmesse“, betont Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe. Als wichtigster Arbeitgeber in der Region und als international renommierte Einrichtung der Spitzenmedizin war das Universitätsklinikum Freiburg auf allen drei Messen vertreten, bei der GESUNDHEITSMESSE mit dem größten Messestand unter dem Thema „Notfallmedizin hautnah erleben“. Hier konnten Interessierte durch den Nachbau des Universitäts-Notfallzentrums (UNZ) wandeln, erfuhren alles über die Erstversorgung von schwerstkranken oder schwerstverletzten Patienten im Schockraum und konnten verfolgen, wie ein interdisziplinäres Notfallteam bei der Behandlung von Patienten zusammenarbeitet.

„Das Universitätsklinikum Freiburg und das Universitäts-Herzzentrum  Freiburg - Bad Krozingen haben sich mit dem größten Messestand auf der Gesundheitsmesse Freiburg 2017 präsentiert. Vor allem der Nachbau des Universitäts-Notfallzentrums hat vielen Menschen interessiert“, bilanziert Benjamin Waschow, Pressesprecher des Universitätsklinikums Freiburg

Die über 40 Fachvorträge renommierter Gesundheitsexperten zu Themen wie Muskel-Skelett-Erkrankungen, Rückengesundheit, Arthrose, Psychischen Erkrankungen und Programme zur Gesundheitsförderung und -prävention wurden gut besucht und die kostenfreien Gesundheits-Checks und -tests rege in Anspruch genommen.  

Auf große Resonanz stieß auch der Vortrag von Prof. Dr. med. Mathias Berger, dem Vorstand des Freiburger Bündnis gegen Depression e.V. mit dem Titel „Das Gehirn im höheren Alter - wird es wirklich schlechter oder wird es besser?“ am Samstag.
Erfreut verzeichnete das Freiburger Bündnis gegen Depression e.V. das Interesse an ihrer zusätzlichen Benefiz-Abendveranstaltung mit Dr. Manfred Lütz, Psychiater, Psychotherapeut und Bestsellerautor „Irre – wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen.“  

Voll besetzte Bühne bei der Podiumsdiskussion der Badischen Zeitung am Sonntag zum Thema „Mission starke Knochen“ – der Kampf gegen Osteoporose. Trotz des schönen Wetters kamen viele interessierte Besucher auf das Messegelände. Sie informierten sich über Prävention, Diagnose und Therapie bei Osteoporose.

„Die GESUNDHEITSMESSE FREIBURG ist die Informations-, Aufklärungs- und Gesprächsplattform für Besucher, Patienten und deren Angehörige. Mit rund 100 Ausstellern namhafter Gesundheitsunternehmen, ambulanter und stationärer (Reha-) Kliniken und Praxen ist dies bislang einmalig“, so Manfred Walter, und Dr. Linda Zimmermann von trendteam, den Organisatoren der GESUNDHEITSMESSE FREIBURG

Sehr zufrieden mit dem Erfolg zeigte sich Dr. Achim Hoffmann-Goldmayer, Direktor der Schwarzwaldaugenklinik aus Schramberg: Wir stellen bereits seit mehreren Jahren auf der Gesundheitsmesse in Freiburg aus. Aufgrund unseres wachsenden Erfolgs haben wir einige kleinere Messeteilnahmen aus unserem Messeprogramm streichen können. Die Kombination mit der parallel stattfindenden Baby+Kind Messe bringt uns zudem auch noch jüngeres Publikum an den Messestand, was bei anderen Gesundheitsmessen nicht der Fall ist.“

Thomas Benthmann, Geschäftsführer der freien Holzwerkstatt: „Wir haben in diesem Jahr mit einer großen Aktion unsere Kunden auf die Messe eingeladen und sind mit der Resonanz äußerst zufrieden. Für ein kleines Unternehmen wie wir es sind ist eine solche Messeteilnahme immer wieder eine große Anstrengung, aber der Erfolg gibt uns recht.“


Die nächste GESUNDHEITSMESSE FREIBURG findet vom 21. bis 22. April 2018 zusammen mit der Baby+Kind in der Messe Freiburg statt.

 

Veranstalter:   

FWTM - Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Europaplatz 1
79108 Freiburg
Navigationsadresse: 
Hermann-Mitsch-Straße 3
Tel. +49 761 3881-02
Fax +49 761 3881-3006
www.messe.freiburg.de
messe.freiburg(at)fwtm.de
www.gesundheitsmesse-freiburg.de
 
Ansprechpartner:

Daniel Strowitzki
Geschäftsführer
Tel. +49 761 3881-3101
› daniel.strowitzki(at)fwtm.de

Organisator: 

trendteam, Manfred Walter
Luisenstr. 2
79650 Schopfheim

Ansprechpartner:  

Manfred Walter
Tel. +49 (0)172 768 40 95
m.walter(at)gesundheitsmesse-freiburg.de

 

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier zum Download (pdf).